Seminare für Paare – Übersicht

In den Tagesseminaren Zeit für Paare beschäftigen wir uns mit der Sexualität und den Dynamiken in Partnerschaften. Die Kurse können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. In diesen Seminaren sind wir immer angezogen, es geht hier NICHT um intime Berührungen oder die Erprobung sexueller Praktiken.

Sex und Liebe – die zwei Ebenen einer Partnerschaft
In längeren Partnerschaften verlieren wir manchmal entweder die Sexualität oder die Liebe. Beides gehört jedoch zu einer Partnerschaft. Wir beschäftigen uns damit, wie wir Liebe mit Sexualität verbinden können. Wie Sexualität emotionaler sein kann und wie wir Sexualität und Intimität lebendig halten.

Erotische Fähigkeiten
Wann wird eine Berührung oder ein Kontakt als erotisch empfunden und wann nicht? Und was macht den Unterschied aus? Sie erforschen Ihre Anziehungscodes und lernen, wie Erotik entsteht. An diesem Tag entdecken Sie auch verschiedene Arten des Berührens und mehr über die Fähigkeit, etwas oder jemanden zu erotisieren.

Lippenerotik
Unsere Lippen sind sehr sensible und erotische Körperstellen. In diesem Seminar geht es um das Thema Küssen und Lippenerotik. Wie kann ich küssen und wie will ich geküsst werden? Kann ich gutes Küssen erlernen? Praktische Übungen sind Teil des Seminars.

In der Berührschule finden Paare Angebote, die sich intensiv und praxisnah mit Sexualität auseinandersetzen: Tagesseminar SET, Handarbeitsabend und individuelle Massagen (Tantra, SET).

Die Vorträge und kostenlosen Infoabende bieten Ihnen den Einstieg in ein Thema. Diese Abende sind auch gut geeignet, wenn Sie mich und meine Angebote unverbindlich kennenlernen wollen.